ite/frères en marche
 

Die Flüchtlinge im Park von Como sind verschwunden, die Probleme bleiben …   

Interview mit Hannes Reiser

Letzten Herbst haben Bilder von Flüchtlingen, die in einem Park in Como auf die Weiterreise warteten, die Menschen aufgewühlt. Nachdem die Behörden Container aufgestellt hatten, sind die Flüchtlinge aus dem Stadtzentrum verschwunden. Hannes Reiser vom «Verein Freundeskreis Cornelius Koch» hat Ende November 2016 Como besucht.

Flüchtlinge in Como | © © Fritz Kehrer, CH-Kriens
Flüchtlinge in Como | © © Fritz Kehrer, CH-KriensFlüchtlinge in Como | © © Fritz Kehrer, CH-Kriens

documents