ite/frères en marche
 

Madhu – geistliches Zentrum und «Ort des Friedens»   

Eine Wallfahrt der besonderen Art

Madhu, der bekannteste Wallfahrtsort des Landes und «geistliches Zentrum» für die Katholiken Sri Lankas, gilt bis heute als «Ort des Friedens und der Versöhnung» zwischen den Ethnien und Religionen. Doch mit Madhu verbinden die Menschen in Sri Lanka auch die schlimmsten Zeiten des Bürgerkriegs. Denn der Ort lag mitten im Kampfgebiet.

Wallfahrtskirche von Madhu | © © Stefan Rüde
Pilgerbus | © © Stefan RüdeMadonna von Madhu | © © Stefan Rüde