ite/frères en marche
 

Kunst fördert Demokratie und Menschrechte   

Über das Friedenswerk von Father Saveri

«Mit Kunst Menschenrechte und Demokratie fördern» – das ist das Ziel des «Center for Performing Arts» (CPA), das vor 53 Jahren vom charismatischen Priester Nicholapillai Maria Saveri gegründet worden ist. Wir konnten in Jaffna eine eindrückliche Aufführung mit tamilischen und singalesischen Tänzen besuchen und auch kurz mit dem – leider schwer erkrankten – Gründer der Organisation sprechen.

Tanz der Pfauen | © © Stefan Rüde
Diese Gruppe junger Frauen führt singhalesische Tänze in einer Vorstellung am «Center for Performing Arts» in Jaffna auf. | © © Stefan Rüde

documents